Pfad:  purpur13.de » Nur... » ...ein Reim »
 

... nur ein Reim?

"Wenn sich im namenlosen Schrecken

Finstre Schatten um uns strecken

Wenn im Namen des Einen

Adelshäuser sich vereinen

Wenn der Güldene Wurm sich reckt

Bleibt Namenloses nicht versteckt

Wenn die Zeichen wider die Götter beginnen

Und die Spinnen ihre Netze spinnen

Wenn die goldene Schale entzweit

Und die Gebeine wieder vereint

Bricht ER mit SEINEM eisernen Hass in die Welt

Bringt einen Erlöser, einen Diener und einen Held

Alsbald ist seine Macht ungebrochen

Wie sein Glanz, und die Wahrheit ausgesprochen"

Aus einem nicht benannten Buch, undatiert